Versand

Welche Versandarten gibt es und wie funktioniert eigentlich der Versand? Was ist zu beachten?

GLS Versand

Zuallererst, keine Angst, eure geliebten Tiere werden nicht auf normalem Postweg versendet!

Mit GLS schicken wir Produkte, Pflanzen (kein Bonsai) und Futter.

Jeden Dienstag ist Versandtag.

Durch Feiertage oder je nach Geldeingang, kann dies etwas Variieren.

GLS Versandkosten

Österreich: 6,90€
Deutschland: 12,90€

Versendet werden:
Produkte, Zubehör, Substrate, Futter und Technik.
Pflanzen, Futterinsekten und Aquaristik pflanzen

Weitere Informationen zu GLS Versand

Wird am Montag-Abend oder Dienstag bestellt, muss bis zum nächsten Versandtag gewartet werden.

Dadurch schonen wir auch die Umwelt und lassen nicht täglich einen Paketdienst für uns ausrücken.

Für eine Abstellgenehmigung ist jeder selbst verantwortlich.

Ein Versand in einen GLS-Partnerstore oder eine Store Box, ist ohne Aufpreis möglich, muss aber bei der Versandadresse beachtet werden. Das Paket kann so auch bequem nach der Arbeit abgeholt werden. (Überprüft aber dafür die Öffnungszeiten und Abholvereinbarungen)

Tiertransport via
Tierspedition GO!

Zuallererst, keine Angst, eure geliebten Tiere werden nicht auf normalem Postweg versendet!

Mit GLS schicken wir Produkte, Pflanzen (kein Bonsai) und Futter.

Jeden Dienstag ist Versandtag.

Durch Feiertage oder je nach Geldeingang, kann dies etwas Variieren.

Bei uns fahren abgesehen von Futterinsekten alle Lebewesen mit einem dafür vorgesehenen Tiertransport.

Von geschultem Personalwerden die Tiere mit jeglicher Ausrüstung verpackt und kurz vor der Abholung versandbereit gemacht.

Durch das großartige Netzwerk und den aufmerksamen Fahrern/innen, sind die Tiere in spätestens. 18 Stunden beim neuen Besitzer.

Die Pakete dürfen nicht gedreht werden und jeder Tierspediteur versteht, wie empfindlich der Umgang mit Lebewesen ist.

Kein Warten oder bangen mehr, sogar Wirbellose fahren bei uns mit der Tierspedition! Das Tierwohl steht bei uns an erster Stelle!

Insekten- Wirbellosen Transport:

Österreich: 16,99€
Deutschland: 22,99€

Versendet werden: Spinnen, Skorpione, Tausendfüßer, Achatschnecken, Garnelen, Bonsai und vieles Mehr

Reptilien- Amphibien- und Fisch Transport:

Österreich: 29,99€
Deutschland: 44,99€

Versendet werden: Reptilien, Amphibien und Fische

So funktioniert der Tiertransport:

Nach dem Kauf / Gelderhalt, wird mit dem Kunden ein Versanddatum ausgemacht.

Am Vorabend des Versandtages wird das Tier, gut verpackt von der Spedition abgeholt.

Nächsten Tag (Di.-Fr.) zwischen 08.00 und 13.00 ist das Tier zugestellt, egal ob in Österreich oder Deutschland.

Wichtig ist, dass keine Reptilien, Amphibien oder Fische abgestellt werden dürfen!

Daher muss zwingend jemand an dem ausgemachten Tag zu Hause sein, um das Tier entgegenzunehmen.

Dieser ausgemachte Termin ist verbindlich!!

Das Tierwohl steht hier an erster Stelle!!

Wirbellose dürfen hingegen abgestellt werden, weshalb man des Öfteren nachsehen sollte.

Die Speditionen sind extra für den Transport der Tiere ausgebildet, gehen sehr sorgsam mit den Paketen um und drehen die Boxen nicht!

Es werden alle angebotenen Produkte ordnungsgemäß verpackt!

Wundern Sie sich nicht, falls ihr Paket in einem Karton, von einer anderen Handelsgesellschaft ankommt.

Wir benutzen jegliche Kartonagen und Verpackungsmaterialien wieder, um die Umwelt zu entlasten.

Schweiz:

Für die Schweiz besteht die Möglichkeit, Tiere (32€) oder Waren (15€), persönlich von einem guten Freund der Lizard Lounge in 6890 Lustenau in Vorarlberg selbst abzuholen.

Dies wird aber vorher genau abgesprochen.

Für den Versand in weitere EU-Länder, bitten wir um Kontaktaufnahme.

Selbstabholung im Geschäftslokal ist
nach Voranmeldung genauso möglich!