Da wir unsere Heuschrecken und Grillen von einem bekannten Insektenzüchter beziehen und wir den Schaben einen extra Unterpunkt gegönnt haben, bleiben nur mehr die Mehlwürmer und Zephobos übrig. Hauptsächlich ernähren wir diese mit Karotten, gemüse/Obstabfällen und Gras aus dem Garten! + Weitzenkeie und Fischflocken.

Oben können die Unterpunkte zur genaueren Beschreibung ausgewählt werden.